0
367 This Month
160,345 Totale Herzen
Spenden Sie Ihr Herz für dieses Projekt

The Ocean Cleanup

Jedes Jahr gelangen Millionen Tonnen Plastik hauptsächlich aus Flüssen in die Ozeane. Der Kunststoff, der über den Ozeanen schwimmt - Legacy-Kunststoff - verschwindet nicht von alleine.

MEHR ALS 5 BILLIONEN PLASTIKSTÜCKE VERSCHMUTZEN DEN OZEAN

Müll sammelt sich in fünf Meeresmüllfeldern an, von denen das größte das Great Pacific Garbage Patch ist, das sich zwischen Hawaii und Kalifornien befindet. Wenn der Kunststoff in Umlauf gebracht wird, wirkt er sich auf unsere Ökosysteme, Gesundheit und Wirtschaft aus. Um es zu lösen, muss die Quelle geschlossen und das, was sich bereits im Ozean angesammelt hat, bereinigt werden.

 

EINE EINFACHE IDEE, DIE SICH IN EIN MONDSCHUSSPROJEKT VERWANDELT HAT

The Ocean Cleanup entwirft und entwickelt Reinigungssysteme, um die bereits verschmutzenden Ozeane zu reinigen und Plastik auf dem Weg zum Meer über Flüsse abzufangen. Ein erheblicher Prozentsatz des Kunststoffs, der während einer Übertragung, die viele Jahre dauern kann, aus Flüssen und anderen Quellen in die Ozeane gelangt, driftet in große Systeme zirkulierender Meeresströmungen, die auch als Gyres bezeichnet werden. Sobald der Kunststoff in einem Gyrus eingeschlossen ist, zerfällt er langsam in Mikroplastik und wird durch Meereslebewesen immer leichter mit Lebensmitteln zu verwechseln.

OZEANSYSTEME

Das Verfolgen des Kunststoffs in den Müllflecken mit Gefäßen und Netzen wäre kostspielig, zeitaufwändig, arbeitsintensiv und würde zu enormen Mengen an Kohlenstoffemissionen und Beifängen führen. Aus diesem Grund entwickelt The Ocean Cleanup eine passive Ozeanreinigungstechnologie, die sich - genau wie der Kunststoff - mit den Strömungen bewegt, um sie aufzufangen. Nach Schätzungen von The Ocean Cleanup können durch den Einsatz einer Systemflotte alle fünf Jahre 50% des Great Pacific Garbage Patch entfernt werden.

Der konzentrierte Kunststoff wird zum Recycling an Land gebracht. Unterstützer können sich jetzt registrieren, um frühzeitig Zugang zu den ersten Produkten aus verifiziertem Ozeankunststoff zu erhalten. Die erzielten Einnahmen werden dazu beitragen, die Sanierungserweiterung auf die anderen vier Ozeangyres zu finanzieren.

 

INTERCEPTORS ™

Der Interceptor ™ ist die erste skalierbare Lösung, die verhindert, dass Kunststoff aus Flüssen in die Weltmeere gelangt.

Es ist zu 100% solarbetrieben, extrahiert Kunststoff autonom und kann in den meisten der umweltschädlichsten Flüsse der Welt platziert werden. Zusammen mit Unternehmen und Regierungen aus aller Welt planen wir, in den nächsten fünf Jahren 1000 der umweltschädlichsten Flüsse der Welt zu bekämpfen.

The Ocean Cleanup ist ein Projekt; Es ist unser oberstes Ziel, bis zum Jahr 2040 eine Reduzierung des schwimmenden Ozeankunststoffs um 90% zu erreichen.

 

The Ocean Cleanup
https://theoceancleanup.com/

+ Verdopple deine Herzen

Verdoppeln Sie Ihre Herzen, indem Sie die Anzeige von nicht aufdringlichen Bannern in Ihren Suchanfragen aktivieren

VERDOPPLE DEINE HERZEN

Mehr Informationen